FME – UGINOX K44


Verzinnter Edelstahl FME (UGINOX Patina K44)

Nichtrostender ferritischer Edelstahl

nach DIN 17.441/EN 10088-2 / EN 10088-4 mit der Werkstoff-Nr. 1.4521

FME – UGINOX (K44) ist ein doppelstabilisierter, ferritischer, rostfreier Edelstahl mit einer elektrolytisch verzinnter Beschichtung auf beiden Seiten mit der Werkstoff-Nr.: 1.4521. Aufgrund seiner ausgezeichneten Korrosionsbeständigkeit wird er vor allem in Industriegebieten mit aggressiveren Luftverhältnissen verwendet. BRANDT Edelstahldach GmbH bieten diesen Edelstahl für alle gängigen Produkte, wie Dachrinnen, Fallrohe, Nacken- bzw. Traufbleche, Scharen uvw. in 0,5mm Materialstärke an. Auch Zubehörteile, wie Kopfstücke, Einhangstutzen können für Sie gefertigt werden. Auf dem weltweitem Markt ist die BRANDT Edelstahldach GmbH der einzige Anbieter für eine Produktpalette aus diesem verzinntem Edelstahl in der Qualität 1.4521.

Verfügbare Dimensionen

  • Materialstärke: 0,5mm
  • Maximale Breite: 1160mm
  • Verfügbar in Breitband, Spaltband und Tafeln

Vorteile und Empfehlungen

  • natürlichen Korrosionsbeständigkeit geeignet für alle Umweltbedingungen: nachhaltig beständig in ländlicher, städtischer und normaler industrieller Umgebung
  • passt zu allen Dächern, die nach aktuellen, bewährten Praktiken erstellt werden (s.h. NF DTU 40.44 französischeNorm)
  • ohne vorherige Rücksprache nicht für den Einsatz in direkter Küstennähe empfohlen
  • ist nicht für die Verwendung in vor Bewitterung geschützten Bereichen oder in vertikaler Verlegung geeignet (Optik)
  • einwandfreie WeichLötbarkeit (unter Verwendung von ferrinox®4000)
  • Empfehlung für Stehfalzdächer und selbsttragende Dächer sowie für Zubehörteile
  •  Arbeiten Sie im angrenzenden Bereich zu FME nicht mit anderen Metallen, die eine Kontaminierung verursachen könnten
  • Vermeiden Sie die Verwendung von Stahl enthaltenden Reinigungspads, Stahlwolle oder auf Pulver basierenden Schleifmittel
  • Die Verwendung von chloridhaltigen Beizprodukten ist nicht zulässig!
  • Es wird empfohlen das Spülen mit Wasser oder evtl. Reiniger unmittelbar nach dem Löten

 

Objektbeispiele zu verzinnter Edelstahl (FME- entspricht FTE-Oberflächenoptik)